Zurück
 

 

Stormtrooper (Bau 1999)
(späterer Ausbau zum Sandtrooper geplant)

Bausatz von der Firma "Movie F/X". Anders wie in der Bauanleitung beschrieben, habe ich keine Klettbänder verwendet, sondern Textilbänder und Rucksack-Klipsverschlüsse. Dadurch ist auch an heißeren Tagen nicht die Gefahr, daß sich die Klettbänder von ihrer Klebeseite auf den Rüstungsteilen lösen, und sich ein Rüstungsteil nach dem Anderen "verabschiedet". Die Rüstung sitz dadurch außerdem exakt immer an der gleichen Stelle am Körper und ist genau auf meine Körpergröße von 1,76 m eingestellt.
Der Blaster ist der weiße Kenner-Hasbro Blaster von 1997, den ich schwarz umlackierte.

© Thomas Riedel 2002