Zurück
 

 

Endor Rebel Soldier Gewehr


Ich baute das Gewehr aus verschiedenen HT-Rohren und Rundhölzern. Als Grundlage diente ein 1:1 Bild der linken Seitenansicht, das erst in seine geometrischen Grundkörper bestimmt wurde und von dem alle erforderlichen Durchmesser und Längen ermittelt wurden.
Das Griffstück ist aus einer 40mm starken Tischplatte, belegt mit Riffelblech. Die Einzelteile sind verschraubt bzw. heißgeklebt. Das Zielfernrohr wird mit einer Mauerschelle gehalten.
Die Schulterstütze ist fest, kann aber heraus geschraubt werden. In dem Schaft befindet sich ein Anschluß für eine Soundelektronik und Lautsprecher. Die Kabel sind mit einem Tip-Schalter als Trigger verbunden.
Mit dem Heißkleber wurden die Schweißnähte dargestellt. Mit Messingwinkel und Gurtband wurde ein Schulterriemen gebaut. Schließlich wurde das Gewehr allseitig schwarz lackiert.
Wenn man diese Bauanleitung liest, denkt man leicht, daß der Bau nicht sehr umfangreich war. Tatsächlich dauerte der Bau der 10 Gewehre für unser Endor Rebel Soldier-Projekt über ein halbes Jahr.

Bitte für eine größere Darstellung auf die Bilder klicken.


© Thomas Riedel 2006