Zurück
 

 


Tatooine

Die erste Reise auf den Spuren unserer Helden führte uns im Mai 1999 auf den Planeten Tatooine, auch bekannt unter dem Namen Tunesien. Dort besichtigten wir die Sklavenquar-tiere von Mos Espa (Medinine) und die Lars Farm (Matmata), auf der Luke Skywalker aufge-wachsen ist. Natürlich mußte alles im Bild festgehalten werden.


Sklavenquartiere in Mos Espa

Und hier ein Bild von den Dreharbeiten.
(Man beachte die blaue Tür.)

Hotel Sidi Driss in dem sich
die Farm von Owen und Beru Lars verbirgt.

Erinnerungsstücke und Mitbringsel von Fans in der Hotel Bar.

 

Bericht über die Dreharbeiten in einer lokalen Zeitung.

Ein Blick in das Eßzimmer der Lars Familie.

Der Innenhof, leider ohne Wasserdampfevaporator.

Tom in den Fußstapfen von Luke Skywalker.

Und so sieht es wirklich rund um die Lars Farm aus.