Zurück
 

 

The Art of STAR WARS - Droiden


Es gibt viele verschiedene Droiden im STAR WARS Universum, aber einer der berühmtesten ist C-3PO, der in der Original-Trilogie von Anthony Daniels gespielt wurde. Vor den Filmauf-nahmen wurde ein goldfarbener Fiberglas und Aluminiumanzug nach den Körpermaßen von Daniels gebaut. Es dauerte zwei Stunden, um diese 60 Pfund schwere Rüstung anzulegen. Einmal angezogen war sie einerseits bewegungseinschränkend und andererseits unbe-quem. Nichtsdestotrotz, verkörperte Daniels den Protokoll-Droiden hervorragend und ließ
C-3PO in diesem besonderen englischen Tonfall sprechen, der seine übereifrige Art gut verdeutlichte.

Für The Phantom Menace wollte Lucas Droiden, die die Stelle der Stormtrooper, die in der Original Trilogie zu sehen waren, einnehmen sollten. Design Director Doug Chiang erreichte das durch die Verlängerung der Stormtrooper-Maske und einer skelettartigen Struktur des Körpers. Ein paar lebensgroße Fiberglas-Modelle wurden auf dem Set benutzt, während die übrigen Soldaten computergeneriert waren. Mit ihren mechanischen Bewegungen sind die Kampfdroiden das am meisten beeindruckende visuelle Element im Film.




Fotos: Claudia Riedel